Oh Feen Feen, was ist ein Baum?

Klimaschutz ist im allen Munde, doch ein wichtiges Thema wird vergessen weil es 98,9% Prozent der Bevölkerung unangenehm ist und man damit keine Wahlen gewinnen kann: Massentierausbeutung. Für Macht lächeln selbst Grüne Spitzenpolitiker bei Milch-Eis essen. Wer sich ernsthaft für Klimaschutz interessiert, dem muss auch bewusst sein, dass 18 Prozent des Kohlendioxids durch den Konsum von…

Als Halloween Geist durch die Anderswelt

Ich hab eine längere Zugreise durch das Land hinter mir als ich am Bahnhof zu Rande einer Stadt in den Bus umsteige. Draußen fällt mir eine attraktive blonde junge Frau auf die mit einem faltigen Mann im mittleren Alter reist. Sie hat eine wunderschöne, glänzende, glatte Haut die neben ihm sehr auffällig ist. “Make up”…

Wir und das kosmische Ökosystem

Einer der Geschichten meiner Engel von heute Nacht erinnert mich an eine Überlegung: “Die ältesten Geschichten über Engel und vergleichbare Wesen sind mindestens 3000 Jahre alt. Eine unvorstellbare Zeit nach meinen Vorstellungen von Raum und Zeit. Eine unvorstellbare Zeitspanne in der wir subtil durch die Herausforderungen der Entwicklung einer neuen Zivilisation begleitet werden.” Die Geschichte…

Unsere Reise durch den Mantel von Eden

In letzter Zeit begegnete mir das Thema Pro- und Contra Kapitalismus. Es erinnerte mich an viele Geschichten meiner Engel: Über zwei mögliche Ausgänge der Zukunft. In der einen verließ eine privilegierte Elite mit ihren Untertanen unseren Planeten auf der Flucht vor der Klima-Zerstörung. Das Raumschiff aus den Nostradamus Erzählungen, es bekommt den Namen Atoll. Eine…

Nymphen! Nymphen! Nymphen überall!

Es ist Nacht in einem Wald den ich gerade wie ein Geist durchfliege. An den Rändern meines Sichtfeldes ist ein grauer, wolkiger Rand. Als sei ich gerade ein körperloses Wesen. Ich komme an den Rand eines steilen Abhangs und stürze mich herunter. Dichte Bäume versperren die Sicht auf alles was jenseits sein möge. Während ich…

Das unterdrückte Potential in uns ? {{ 11. September 2018 }}

Es ist eine wunderschöne paradiesische Welt in der ich den Tag verbringe. Mitten in einem warmen Sommer. Ich besuche meine Freunde und gehe spazieren. Während ich durch den Wald spaziere, werde ich plötzlich in eine andere Welt teleportiert! Nach einem Augenblick der Verwirrung, erkenne ich es als meine Kindheitswohnort-Straße in Dabrowa, Polen. Ich stehe an…

Die Schönheits-Ideale der falschen Welt

Heute Abend lief ich durch die Stadt und beobachtete all die künstlichen Menschen. Hochgestylt und mit Makup bemalt. Wunderschön wie Puppen, aber auch Wunderschön wie ein Mensch? Immer wieder wundert es mich, dass es das ist was andere an ihrer Seite haben wollen. Ist eine authentische und liebevolle Person vielleicht doch schöner? Es erinnerte mich…

Erwachen aus einer falschen Welt {24.08.2018}

Es dämmert draußen als ich ein dreistöckiges Einfamilienhaus betrete. Auf der Suche nach einem Ort zum Übernachten. Ich schaue mich um. Es ist ruhig, niemand scheint daheim zu sein. Erst nach einer Weile verlassen alle nacheinander ihre Zimmer. Es ist eine ganz normale Familie, ein ganz normaler Mann, eine ganz normale Frau, zwei ganz normale…

Vegan! VEGAN! {{16.08.2018}}

Am frühen Morgen betrachte ich eine Geschichte von einem jugendlichen Mädchen das in einer Welt lebt die am Rande der Zerstörung steht. Ich betrachte die Welt durch ihre Augen, ihre Gefühle und Empfindungen werden auf mich übertragen. Zunächst wirkt es wie ein unterbewusster Traum auf mich, denn wir sind auf dem Weg um mein inzwischen…

»Bei uns haben Tiere nicht nur einen Namen. Sie haben auch einen Vornamen.«

In der Anderswelt gerade bin ich auf einem Abenteuer in einer brennenden Stadt mir meinen Engelsfreunden. Wir müssen von hier irgendwie entkommen, ohne den Brandstiftern mit ihren Flammenwerfern zu begegnen. Im Laufe dieses Abenteuers finde ich auf dem Dach einen Kran, der sich wie in einem Computerspiel von Gebäude zu Gebäude bewegt. Die Flammen selbst…