Die Geschichten meiner Engel: „Auch als Frau muss man sich Gehör verschaffen können.“ {22/24 März 2018}

Die Nacht des 22. März: Am frühen Morgen beginne ich eine weitere Folge meiner Lieblingsserie zu betrachten. Star Trek Voyager. Beinah jedenfalls. Denn die folgen der Anderswelt sind … anders. Ich habe inzwischen so viele gesehen, dass ich die Serie fortsetzen könnte! Besonders Kathryn Janeway, die Kommandantin des Raumschiffs, ist auffällig anders. Reifer. Sogar noch selbstbewusster….

Warum sind wir hier…? {11.02.2018}

Nun beginnt mein drittes Erwachen-Jubiläum. In der Nacht von 10 auf 11 Februar fand meine erste Seelenreise mit den Engeln statt. Und die zweite und dritte an den gleichen Tagen jeweils im März und April! Seitdem frage ich sie vermehrt „Warum bin ich hier?“ Warum nehme ich die Last in dieser Welt zu leben auf…

Die vergessenen Schrecken

Wir leben in einer Zeit in der die 08/15 Mentalität weltweit wieder zunimmt – unter einem neuen Namen: Populismus. In einer Zeit, in der die Schrecken des Krieges immer weiter in Vergessenheit geraten… Wie sehr wünsche ich es mir doch, dass die Menschen nachts erfahren müssten was ich tue… Ich beobachte zunächst eine Reportage über…

Die vielschichtige Brille durch die wir die Welt sehen

Ich wache zunächst in einem abgedunkelten Raum auf. Hinter mir befindet sich ein Energiewesen. Es massiert meinen Kopf. Ich schubse mich überraschend nach hinten in es hinein. Meine Absicht ist es zu spüren ob dort wirklich etwas Festes da ist. Es fühlt sich an wie eine Energiebarriere durch die ich mich mit genug Kraft hindurchschubsen…

Fest der Liebe mit den Engeln {27.12.2017}

Unser Fest der Liebe und die Feiern sind nun zu Ende. Es gab welche bei denen ich sehr gerne dabei war und welche wo ich mich hinaus geschlichen habe 😉 Die ungewöhnlichste war wohl die mit meinen Engeln… Ich wache zunächst in meiner Kindheitswohnung auf, ein Kollege von der Arbeit weckt mich auf. Diesmal merke…

Ein gesegnetes Janus-Fest!

Der Monat Januar wurde vermutlich nach der Gottheit Janus benannt. Macht absolut Sinn, denn der erste Januar ist der Tag an dem wir zum einem nach hinten blicken und in uns gehen und zum anderem Pläne für die Zukunft schmieden. Ein Übergang von alt in neu.  Und so bete ich heute Nacht: Geister und Boten…

Stellung zeigen!

Die ME TOO! Kampagne ist in allem Munde und so manche Leute zeigen nun ihr wahres Gesicht! Aussagen wie „Alle Frauen nutzen ihr Aussehen doch um weiterzukommen es sei denn sie sind so hässlich, dass keiner hinschaut“ sind der traurige Alltag! Diese Aussage erinnert mich an die typische Verteidigung vor Gerichten bei Vergewaltigungen: „Sie wollte…

Neue Perspektiven {25.11.2017}

Wenn man Engel als Freunde und liebevolle Eltern hat, sollte man vorsichtig sein bei den Themen über die man anspricht. Und was man sagt. So sprachen wir vor kurzem mit Freunden über Menschen mit Behinderungen und ich verblieb mich wundernd, wie es ist wann der Körper vollständig paralysiert ist. Doch zunächst betrete ich eine Bar….

Leben außerhalb von Raum und Zeit. {19. August 2019}

„Gebete wirken in alle Richtungen der Zeit“, hatte ich einmal gehört. Doch wie kann das sein? Ich konnte es nie richtig begreifen, dass etwas was ich jetzt tue, Auswirkungen auf die Vergangenheit haben kann. Die Geschichte heute Nacht, vermittelte mir eine neue Sichtweise. Sie beginnt in meiner ehemaligen Hochschule. Es ist viele Jahre her seitdem…

Am Abgrund: Für sich oder gemeinsam?

Ich wache nachts in einer offenen Scheune auf. Neben meinem Schlafplatz auf dem Heu, stehen zwei Schallen. Vor der Ersten ist ein Zettel mit der Aufschrift ‚Einzeln‘. In ihr liegt ein orangener Kristallstein. Auf dem Zettel vor der Zweiten steht geschrieben ‚Gruppe‘. In ihr liegt ein grüner Kristallstein. Ich kichere und lege den orangenen Stein…